XMAS Glühen 2019

Nach dem überwältigen Zuspruch von Jung und Alt zu unserer Einstimmung auf die Weihnachtszeit

im vergangenen Jahr, freuen wir uns darauf, am 20. Dezember 2019 alle Gäste

auf dem Löwensteinplatz zum Ende des Jahres wiederzusehen.

Wir wünschen allen Freunden der BürgerStiftung Mössingen ein schönes Jahr.


Zurück

Jugendpreis 2018

Jugendpreis der Bürgerstiftung Mössingen
für
Schülerinnen, Schüler und Auszubildende

Junge Menschen engagieren sich gemeinnützig

Die Bürgerstiftung Mössingen unterstützt gemäß ihrer Satzung besonderes ehrenamtliches Engagement für das Gemeinwesen in Mössingen. Sie will in diesem Rahmen junge Menschen, die sich gemeinnützig engagieren, durch eine besondere Anerkennung auszeichnen. Damit sollen soziales Lernen gefördert, soziale Kompetenz gestärkt, die Entwicklung einer am Gemeinwesen orientierten Persönlichkeit unterstützt und die Übernahme von Verantwortung honoriert werden. Zu diesem Zweck lobt die BSM einen jährlich zu vergebenden Jugendpreis für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende aus, die sich sozial, kulturell, oder in anderer Weise zum Wohle anderer oder der Umwelt gemeinnützig engagieren. Der Preis kann an Einzelpersonen oder an Personengruppen vergeben werden.

Die Preisträger werden in einem angemessenen Rahmen ausgezeichnet und zu einem Erlebnistag eingeladen.

Der Jugendpreis der Bürgerstiftung Mössingen kann in folgenden Kategorien vergeben werden: • Grundschule (Klassen 1 – 4) • Unterstufe (Klassen 5 – 7) • Mittelstufe (Klassen 8 – 10) • Oberstufe • Auszubildende (in Berufsausbildung)

Kriterien für die Vergabe des Jugendpreises der Bürgerstiftung Mössingen sind insbesondere.

  • Herausragende gemeinnützige Aktivität 
  • Selbstloser Einsatz
  • Dauer der Aktivität 
  • Teamorientierung (bei Gruppen) 
  • Gemeinnütziges Engagement zur Verbesserung des Zusammenlebens in Schule, Betrieb 
  • Gemeinnütziges Engagement mit Wirkung außerhalb der eigenen Schule bzw. außerhalb des eigenen Betriebs 
  • Übernahme von Verantwortung für das Gemeinwesen 
  • Nachhaltigkeit

Vorschläge für die Preisverleihung können von der jeweiligen Schulleitung, vom Ausbildungsbetrieb und von der städtischen Jugendarbeit Mössingen bei der BSM bis zum 15. Juni 2018 mit Formblatt eingereicht werden.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury aus Stiftungsvorstand, Stiftungsrat und der Ehrenamtsbeauftragten der Stadt Mössingen.

Die Preisverleihung erfolgt am 03. Juli 2018 um 18.00 Uhr im Musiksaal der Gottlieb-Rühle-Schule Mössingen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Zurück