Dîner en blanc 2019

Bedeckter Himmel und gute Stimmung beim 4. Dîner en blanc auf dem Löwensteinplatz

Wird es stattfinden oder fällt das 4. Dîner en blanc auf dem Löwensteinplatz ins buchstäbliche Wasser. Das war die besorgte Frage am total verregneten Freitag zuvor. Mutig, wie die BürgerStiftung Mössingen ist, entschied man sich für die Veranstaltung und wurde vom Wettergott belohnt. Zwar trieben viele Wolken über das Fest aber die Temperatur blieb angenehm und der befürchtete Regen aus.

Löwensteinplatz

Die ganz in Weiß dekorierten Tische füllten sich ab 19.00 Uhr.

Wie jedes Jahr waren kulinarische Köstlichkeiten zu entdecken, Bekannte aus den Vorjahren wurden begrüßt und so startete das Dîner en blanc in guter Stimmung. Hin und wieder wurde die weiße Lebensart von den Gästen der parallel laufenden Theateraufführung zur Feier von 100 Jahre Pausa interessiert beäugt. Wir hoffen, viele von ihnen im nächsten Jahr beim Dîner en blanc begrüßen zu dürfen.

 

 

Den musikalischen Reigen eröffnete das Bläserensamble der Jugendmusikschule Mössingen und der Leitung von Michael Koch mit zum französischen Ambiente passenden Stücken. Mit viel Beifall bedankten sich die Gäste bei den Musikern, die dann die Bühne dem Handharmonika Club Mössingen übergaben. Das Akkordeon gehört unzertrennlich zur französischen Lebensart und so begeisterten die Musiker unter der Leitung von Franz Zibart im weiteren Verlauf des Abends die Gäste. Stilecht verabschiedete sich der Handharmonika Club am späten Abend mit dem Can Can von Jaques Offenbach als dritte und für alle leider dann auch letzte Zugabe.

Bläserensamble JMS
Handharmonika Club Mössingen

 

 

 

 

 

 

 

Illumination mit Wunderkerzen

Schon Tradition beim Dîner en blanc ist die Illumination des Platzes mit Wunderkerzen, die pünktlich um 22.00Uhr die letzte Phase des Festes einläutet. Wer nun gedacht hat, dass die kühler werdenden Temperaturen dem Fest ein frühes Ende setzen, sah sich gründlich getäuscht.

Bis fast um Mitternacht unterhielten sich die Gäste angeregt mit Freunden und Bekannten, Kinder animierten Erwachsene zu Spielen mit den verfügbaren Gerätschaften und so klang das Fest in guter Stimmung bei nächtlicher Stunde aus.

 

 

Die Bürgerstiftung Mössingen bedankt sich herzlich bei allen Helfern des Auf- und Abbaus, sie bedankt sich bei allen Sponsoren und Unterstützern, insbesondere beim Team des Café Pausa für die sehr gelungene Zusammenarbeit bei der Planung und Durchführung und last not least bedanken wir uns bei den beiden Musikgruppen für die hervorragende musikalische Gestaltung des Abends.

Worte können beschreiben, Bilder aber zeigen die Stimmung beim 4. Dîner en blanc – zu den Bildern vom Fest in Weiß

 

 

 


Zurück

Dîner en blanc 2019

Diner en blanc 2019 – in Kürze ist es soweit

Anmeldungen und Platzreservierung für das diesjährige Dîner en blanc am 13.07.2019 können in der Alb-Apotheke (Albblickstraße 23), in der Steinlach-Apotheke (Falltorstraße 34) und im Café Pausa erfolgen (Platzreservierung 4€/Person).

Ebenso können Sie sich durch direkte Überweisung der Platzreservierung auf das Konto der Bürgerstiftung (VR Bank Tübingen eG, IBAN: DE74 6406 1854 0000 0940 13, BIC: GENODES1STW) unter Angabe Ihres Namens, Anschrift, Telefonnummer und gegebenenfalls Ihrer E-Mail Adresse jederzeit für das Dîner en blanc einen Platz reservieren.

Packen Sie leckere Speisen in Ihren Korb und feiern Sie, in weiß gekleidet, mit Freunden, Familie und Bekannten…. einen fröhlichen, entspannten und genussvollen Sommerabend im Herzen Mössingens auf dem Löwensteinplatz. Getränke bieten wir für Sie gerne auch vor Ort an.

Das Dîner en blanc wird stimmungsvoll mit Live- Musik umrahmt.
Um 22.00 Uhr starten wir den Countdown der Wunderkerzen.

Sollte die Veranstaltung bei schlechten Wetters nicht stattfinden können, informieren wir Sie kurzfristig auf der Homepage und über Facebook.

Auf der Überweisung bitte vermerken

Im Falle einer Absage des Dîners en blanc wegen schlechten Wetters erhalten Sie die Gebühr für die Platzreservierung zurück.

Alternativ würden wir uns auch über eine Spende in Höhe Ihrer Platzreservierung freuen.

 


Zurück

Dîner en blanc 2018

Dîner en blanc am 14. Juli 2018 auf dem Löwensteinplatz ab 19.00 Uhr

Zum 3. Mal lädt die Bürgerstiftung Mössingen ganz herzlich alle Mössinger Bürger mit Freunden, Verwandten, Bekannten und Kameraden zum diesjährigen Dîner en blanc ein. Das weiße Picknick findet auf dem neugestalteten Löwensteinplatz im Pausa-Quartier statt.

Die Teilnahmegebühr liegt auch in diesem Jahr unverändert bei 3,00 EUR pro Person

Anmeldung 
  • In der Alb-Apotheke in Bästenhardt, Albblickstraße 23, 72116 Mössingen
  • In der Steinlach Apotheke in Mössingen, Falltorstraße 34 , 72116 Mössingen
  • Im Café Pausa, Löwensteinplatz, 72116 Mössingen
    • Nutzen Sie bei der Anmeldung das „Formular“ (bitte auf Formular klicken oder in den Apotheken / im Café Pausa ausfüllen)
  • Mit einer Überweisung des Betrages für die Anzahl der teilnehmenden Personen auf das Konto bei der VR Bank, IBAN: DE74 6406 1854 0000 0940 13

Freuen Sie sich heute schon auf ein fröhliches, stimmungsvolles und kulinarisches Feiern in netter Gesellschaft bei abendlicher Sommerstimmung im Herzen Mössingens. Bilder der letzten Jahre finden Sie in den Impressionen.

Fragen zum Dîner en blanc beantworten wir Ihnen gerne über unsere E-Mail Adresse: diner-en-blanc@buergerstiftung-moessingen.de

Checkliste zum Dîner en blanc

  • Kleidet Euch bitte möglichst in weißer Garderobe vom Scheitel bis zur Sohle.
  • Packt Besteck und Gläser ein.
  • Verzichtet bitte auf Plastik und bringt weißes Geschirr mit.
  • Weiße Servietten (aus Stoff wären natürlich stilvoll).
  • Ein vielseitiges köstliches, wenn möglich selbst zubereitetes Mahl für alle in Eurer Runde wäre schön. Damit der Abend kurzweilig ist könnt Ihr auf ein mehrgängiges Menü setzen. Teilt Euch den Aufwand doch einfach innerhalb Eurer Gruppe auf und jeder steuert etwas dazu bei.
  • Sekt, Wein, Bier, Wasser und Antialkoholisches könnt ihr vor Ort zu moderaten Preisen kaufen, dann müsst ihr eure Getränke nicht einpacken und mitbringen…es ist auch für Cafe-Catering gesorgt.
  • Mülltüten bitte einpacken, denn es ist uns wichtig, dass nichts zurück bleibt. Vor Ort sind keine Mülleimer. So nehmt bitte Eure Reste mit nach Hause und verlasst den Ort des Dîner en blanc wie Ihr ihn anfänglich vorgefunden habt.
  • Raucher können gerne die Stehtische nutzen.

Die Teilnahme am Dîner en blanc erfolgt auf eigene Gefahr

 

…bis bald, die Bürgerstiftung freut sich auf gemütliche Stunden mit Euch

Zurück