Bücherzelle für Leseratten

Die Bücherzellen

Ein Standort ist in der Bahnhofstraße neben CERES, eine kleine „Dependance“ steht bei Metzgerei Grießhaber, Öschingen.

Finanziell und bautechnische wurde der Bau der Bücherzelle von der VR Bank Tübingen und der Stadt Mössingen unterstützt.

Der Einbau der Regale in die Telefonzelle erfolgte durch Gebhard Röse.

Die Bücherzelle ist 24 Stunden und ist beleuchtet.

Sie hat Platz für ca. 300 Bücher.

Bei der Eröffnung im Dezember 2016 mit BM Gönner verköstigte die Metzgerei Grießhaber die interessierten Leser / Besucher.

Großzügige Bücherspenden führten zu dem derzeitigen Lagerbestand von ca. 500 Bücher. Den erforderlichen Lagerraum stellte die Stadt Mössingen zur Verfügung.

Die Bücherzellen erfreuen sich einem guten Zuspruch mit regem Bücheraustausch und erntet viel Lob von den Nutzern.


Zurück