Liedersingen unter der Talheimer Linde

Singen auf dem Bänkle der BügerStiftung
SONY DSC

Eine sangesfreudige Schar Talheimer traf sich am 26. September auf dem Bänkle der BürgerStiftung Mössingen unter der Talheimer Linde zu einem Liederabend. Begleitet wurden die Sänger von Christoph Herrmann auf dem Akkordeon.

Vom kühlen Wetter ließen sich die Sänger nicht abschrecken und eine große Bandbreite von Volks- und Wanderlieder belebten den musikalischen Reigen.

Christoph Herrmann bereicherte das Singen mit Gedichten von Sebastian Blau. Nach etwas mehr als einer Stunde und bei einbrechender Dunkelheit beschlossen die Sänger den Abend mit „Nun Ade zur guten Nacht“ und äußersten den Wunsch, das Singen im nächsten Jahr wieder zu veranstalten.


Zurück

Ortschronik Mössingen mit Belsen, Öschingen, Talheim

Das Buch der BürgerStiftung Mössingen

In diesem Buch sind die Daten und Ereignisse aus Mössingen, Belsen, Öschingen und Talheim chronologisch in Wort und Bild zusammengestellt. Es beginnt mit den Funden aus der Frühzeit und reicht bis zu den Ereignissen in der Gegenwart.

Aus Geschichtsbüchern, Zeitungsartikeln, Veröffentlichungen aller Art, Archivunterlagen und vielen weiteren Quellen wurde vom Autorenteam der BürgerStiftung Mössingen der Inhalt dieses Buches akribisch recherchiert und von Frau Dr. Franziska Blum beratend begleitet.

Die Chronik ist in prägnanter Form geschrieben, sie ist reich bebildert und bietet so in eindrucksvoller Form alles Wissenswerte über unsere Heimatstadt.

 

 

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Vorstellung dieses Buches zur Geschichte der Gesamtstadt von 5.000 v. Chr. bis heute. Ein interessantes und informatives Nachschlagewerk zum Schmökern in und zum Kennenlernen der Geschichte unserer Stadt und ihren Ortsteilen.

15. Oktober 2019 um 18.30 Uhr in der Halle der Kreissparkasse Mössingen

 

 

 

 


Zurück

Liedersingen auf dem Bänkle unter der Talheimer Linde

Einladung zum Liedersingen unter der Talheimer Linde

Eines der ersten Projekte der Bürgerstiftung Mössingen war die Errichtung des Bänkle unter der Linde in Talheim.
Doris Grauer hatte die Idee, um die Linde und auf dem Bänkle im Kreise von und mit vielen Talheimern Lieder zu singen.

Die Bürgerstiftung und der Talheimer Treff haben diese Idee sehr gerne aufgenommen und möchten alle sangesfreudigen Talheimerinnen und Talheimer zum ersten Liedersingen unter der Linde einladen.

Am 26. September um 18.00 Uhr beginnt das gemeinsame Liedersingen unter der musikalischen Begleitung von Christoff Hermann.

Nach dem Motto von Johann Gottfried Seume: „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder,
böse Menschen haben keine Lieder“ freuen wir uns auf viele liebe und sangesfreudige Talheimer und natürlich sind auch alle Mössingerinnen und Mössinger, Öschingerinnen und Öschinger ins schöne und gastfreundliche Talheim zum Singen herzlich eingeladen.

Für Getränke ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen. Eine eventuell notwendige Absage veröffentlichen wir kurzfristig am Veranstaltungstag.


Zurück